Die Baumfee

Die Geschichte:

Jockel, der kleine Baum, macht sich große Sorgen um seine kranken Eltern. Da kann nur die Baumfee aus Erzählungen seines Großvaters  helfen. Aber gibt es diese Baumfee wirklich? Um das herauszufinden macht sich Jockel auf den Weg. Auf seiner abenteuerlichen Suche nach der Baumfee begegnet er vielen anderen Bäumen.

 Das Buch:

Als naturnahes Mitmachbuch ermöglicht "Die Baumfee" Lernen durch BeGreifen. Unterschiedliche Blätter sollen gesammelt, getrocknet und identifiziert werden.

Die Bilder in diesem Buch sind  kindgerechte s/w-Zeichnungen der Baumstämme. So können die Seiten nach eigenen Vorstellungen weiter- und ausgemalt werden. Im Anschluss werden die echten Blätter dazu geklebt.

Der Text weist Lücken auf. Dort gilt es, die verwendeten Baumarten einzutragen oder den Text nach eigenen Wünschen zu ergänzen.

Dieses besondere Kinderbuch mit Lerneffekt bedient also viele Aspekte der spielerischen Förderung.

Die vielseitige Beschäftigung mit der Thematik sorgt für kindgerechte und nachhaltige Wissensvermittlung. In der Folge entsteht eine bewusste Wahrnehmung für die Vielfältigkeit der Baumarten.

Einblicke in "Die Baumfee"

Get Adobe Flash player

Geben Sie diesem Buch in Zusammenarbeit mit Ihrem Kind eine ganz persönliche Note und machen es so zu einem Unikat!